"Eros & Psyche"

Eros Bilder und Gedanken über die sinnliche Liebe.

In der Erzählung zu EROS & PSYCHE verfällt Eros dem Verliebtsein. Er, der es gewohnt war mit seinen Pfeilen Zu- und Abneigung zu verteilen, war nun selbst betroffen.

Sie geben sich den Gefühlen und Träumen hin und er entzieht sich gleichzeitig, indem er nur in der Nacht auftaucht. "Schwöre Psyche, kein Licht darf gezündet werden." Neugier und Argwohn treiben sie dazu diesen Schwur zu brechen. Er wird durch Psyche`s Misstrauen gekränkt und flieht...