Persephone im Reich Hades

Homers Hymne an die Göttin Demeter erzählt die Geschichte der Entführung ihrer Tochter Persephone durch Hades, ihren Bruder und Gott der Unterwelt.        Sie stirbt einen inneren Tod durch den Verlust aller wesentlichen Teile, die sie mit der sichtbaren Welt verbindet. Mutter, Sonne, Natur, Freundinnen, Freiheit, Glück, Leichtigkeit. Die Geschichte einer tiefen Depression, die schlussendlich die Göttin in ihr hervorbringt, die sie unwissend in sich trägt.                   Sie wird die Göttin der Unterwelt an der Seite Hades.